Houverather Korps im Goldkranz

Houverath.

Trommler- und Pfeiferkorps blickt auf sein 50-jähriges Bestehen zurück.
Großes Fest­wochenende am 24. und 25. April mit musikali­schen Leckerbissen.

Grund zum Feiern hat in diesem Jahr das Trommler und Pfeiferkorps 1960 Houverath.
2010 blickt der Verein auf sein 50-jäh­riges Bestehen zurück. Anlässlich des goldenen Jubiläums sind gleich mehrere Veranstaltungen geplant.
Den Auftakt macht das große Festwo­chenende am 24. und 25. April. Zum Jubiläum hat das Trommlerkorps einige musikalische Leckerbis­sen einstudiert.
Den An­fang macht die feierliche Heilige Messe am Sams­tag um 17.30 Uhr, bei der erstmalig vom Korps auch Kirchenlieder im Gottes­dienst in der Houverather St. Laurentius-Kirche dar­geboten werden.
Zuvor sind alle Gäste zur Ver­einsbaumpflanzung auf der Grünanlage hinter dem Gotteshaus eingela­den.
Am Samstagabend steigt das große Jubiläumskon­zert um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle.
Darge­boten werden Musikstü­cke aus fünf Jahrzehnten Vereinsaktivität.
So be­kommen die Zuhörer ein buntes Spektrum der Spielmannsmusik und ih­rer Entwicklung in den letzten Jahren geboten.
An diesem Abend wird ebenfalls die rechtzeitig zum Jubiläum fertig ge­stellte Vereinschronik vorgestellt.
Verbunden mit zahlrei­chen Ehrungen unter der Schirmherrschaft des Erkelenzer Bürgermeisters Peter Jansen möchten die Aktiven des Korps mit möglichst vielen befreun­deten Dorfvereinen und Bewohnern den „runden Geburtstag" feiern.
Bei freiem Eintritt wollen die Musiker durch ihr Reper­toire das „heimische Pub­likum" und die erwarteten auswärtigen Gäste begeis­tern.
Für den Sonntag haben sich ab 10 Uhr zum musi­kalischen Frühschoppen befreundete Vereine an­gesagt.
Aufspielen werden die Korps aus Effeld, Golkrath, Katzem, Gerderath und Laffeld, sowie die Musikvereine aus Erkelenz und Rath-Anhoven.
Mit dieser hochkarätigen Besetzung verspricht der zweite Teil des Festwo­chenendes in Houverath ebenfalls gute Stimmung.
(red) (Report am Sonntag, 18.4.2010)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
              www.erkelenz.de
www.erkelenz.de

Entwicklung & Design

by Wilfried Rötzel

Counter
www.dein-erkelenz.de
www.dein-erkelenz.de