Ehrennadeln und Urkunden

KREIS HEINSBERG (aha) Seit 14 Jahren lädt der Sängerkreis Heinsberg im Chorverband Nordrhein-Westfalen einmal im Jahr zu einer zentralen Veranstaltung ein, um die langjährigen Mitglieder und verdienten Vorstandsleute aus den 35 Mitgliedschören zu ehren.

Das sollte damals der Zerfaserung von Ehrungen in den einzelnen Chorversammlungen entgegenwirken - für Gornig hat sich die Idee bewährt. Die große Sängergemeinschaft im Kreis Heinsberg bekommt dadurch ein besonderes öffentliches Forum, und der Präsident des Landesverbandes, Hermann Otto aus Siegen, kommt höchstselbst zum Gratulieren.

 

In aller Regel, so berichtet der Vorsitzende, ist ein Chor Ausrichter dieser Veranstaltung, oft wird ein Jubiläum zum Anlass genommen, die anderen Chöre willkommen zu heißen wie diesmal das 150-jährige Bestehen des MGV St. Josef aus Kirchhoven, der in die Grundschul-Aula einlädt und mit der Chorgemeinschaft Karken/Kempen zusammen auch den musikalischen Rahmen gestaltet.

 

In Wegberg und Hückelhoven war der Sängerkreis auch schon zu Gast.

"Leider bislang noch nie in Erkelenz", winkt Vorsitzender Gornig mit dem Zaunpfahl.Nun vielleicht im nächsten Jahr?

 

Zwischen 25 und 65 Jahre sind die mehr als 50 zu ehrenden Sänger und Sängerinnen der Chormusik treu, darüber hinaus gibt es Urkunden und Ehrennadeln für langjährige Vorstandsaktive und natürlich den "jubilierenden" Gastgeber-Chor.

Die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Heinsbergs Bürgermeister Wolfgang Dieder beginnt am Sonntag, 4. März, 10.30 Uhr,

in der Mehrzweckhalle (Grundschule) Heinsberg-Kirchhoven,

Waldfeuchter Straße 209.

(aus Rheinische Post vom 24. Februar 2012)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
              www.erkelenz.de
www.erkelenz.de

Entwicklung & Design

by Wilfried Rötzel

Counter
www.dein-erkelenz.de
www.dein-erkelenz.de