Frauenchor „Auftakt" feiert Zehnjähriges

Am Samstag, 2. März, feiert „Auftakt" im neuen Kaisersaal mit einem Konzert sein zehnjähriges Bestehen.
Am Samstag, 2. März, feiert „Auftakt" im neuen Kaisersaal mit einem Konzert sein zehnjähriges Bestehen.

2003 gründete eine Handvoll Frauen den „Wohnzimmerchor".

Heute gehören ihm 20 Frauen an.

 

IMMERATH(NEU) (RP) Der Frauenchor „Auftakt" feiert am Samstag, 2. März, Jubiläum. Vor zehn Jahren in einer Handvoll dynamischer, Junger und jung gebliebener Frauen unter der Leitung von Anette Latour als „Wohnzimmerchor" aus Spaß am Singen gegründet, wuchs der Chor in wechselnder Besetzung auf aktuell 20 Sängerinnen an.

Am 2. März, Beginn 19.30 Uhr, gibt es anlässlich des zehnjährigen

Bestehens im Kaisersaal in Immerath (neu) nun ein abendfüllendes Programm mit den Lieblingsstücken der Auftakt-Frauen. Es schlägt den musikalischen Bogen von den 30ern über die 50er Jahre bis heute. Begleitet werden sie dabei von Marina Weise am Klavier.

Von Schlager über Jazz und Pop ist das musikalische Programm weit gefächert und so vielseitig wie seine Sängerinnen. Auf einen Musikstil lassen sich die Frauen nicht festlegen. Unter dem Motto „Jede Frau ist wichtig hier" wird aus vielen Ideen und Vorschlägen das gefiltert was am Ende den Weg ins Repertoire findet. Neben dem erklärten Ziel, die Freude an der Musik ausdrucks­stark an das Publikum weiterzuge­ben, gehören häufig szenische Aus­gestaltungen, Requisiten und kleine Choreografien zu den besonderen Erkennungszeichen des Auftakt-Chores.

2008 und 2010 veranstaltete Auftakt die ersten eigenen Konzerte, war als musikalisches Programm zum Schöffenessen 2011 in Erkelenz geladen, trat bei den Krimilesungen „Tödlicher Selfkant" mit passendem Repertoire auf und ist häufig auf privaten Feiern und Hochzeiten zu erleben. Die Frauen proben stets mittwochvormittags in der Evange­lischen Kirchengemeinde Erkelenz und gestalten dort auch zu unter­schiedlichen Gelegenheiten die Gottesdienste mit.

Karten gibt es im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Erkelenz, Mühlenstraße 4 bis 8 Telefon 02431-96060, über die Homepage des Chores www.auftakt-chor.de und bei den Sängerin­nen zum Preis von zehn Euro (ermäßigt sieben Euro). Beginn des Konzertes ist 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Weitere Informationen: www.auftakt-chor.de

(Rheinische Post 15.02.2013)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
              www.erkelenz.de
www.erkelenz.de

Entwicklung & Design

by Wilfried Rötzel

Counter
www.dein-erkelenz.de
www.dein-erkelenz.de