Schnuppertag zur neuen Bläserklasse für Kinder

Bläsernachwuchs in Aktion.   foto: kn
Bläsernachwuchs in Aktion. foto: kn

ERKELENZ (RP) In Zusammenarbeit mit den Erkelenzer Grundschulen startet der Städtische Musikverein Erkelenz nach den Sommerferien eine neue Bläserklasse.

Das mit dem "Musikus" von der Landesmusikjugend ausgezeichne­te Projekt geht damit in die dritte Runde. In die Bläserklasse werden 20 Mädchen und Jungen des künfti­gen zweiten und dritten Schuljahres aufgenommen. Die Kinder erhalten einmal in der Woche Kleingruppen­oder Einzelunterricht. Darüber hi­naus spielen sie unter der Leitung von Eckhard Klotz in der Großgrup­pe und praktizieren so Orchester­spiel vom ersten Ton an. Altersge­rechte Instrumente werden für die zweijährige Projektphase zur Verfü­gung gestellt.

Die Teilnahme an der Bläserklas­se ist eine Schulveranstaltung, die nicht mit einer Mitgliedschaft im Musikverein verbunden ist. Interes­sierte Mädchen und Jungen sind mit ihren Eltern eingeladen, die ver­schiedenen Blasinstrumente oder Trommeln auszuprobieren, um das eigene Wunschinstrument zu fin­den.

Dazu bietet der Städtische Musik­verein Erkelenz drei Termine an:

Mittwoch, 29. Mai, 15 bis 16.30 Uhr in der Franziskus-Grundschule, Zehnthofweg;

Mittwoch, 5. Juni, 15 bis 16.30 Uhr in der Luise-Hensel-Schule, Salierring,

Samstag, 8. Juni, 12 bis 13.30 Uhr in der Pesta-lozzischule, Schulring 40.

Eine Vor­anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Kinder sind mit ihren El­tern eingeladen,

ver­schiedene Blasinstru­mente oder

Trommeln auszuprobieren

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
              www.erkelenz.de
www.erkelenz.de

Entwicklung & Design

by Wilfried Rötzel

Counter
www.dein-erkelenz.de
www.dein-erkelenz.de