Stammtisch Gesang fand großen „Anklang“.

ERKELENZ Mehr als 25 Teilnehmer aus 9 verschiedenen Vereinen konnte der Stammtisch des Stadtmusikbundes Erkelenz verzeichnen.

Das Thema des Stammtisches „Einsingen und Stimmbildung“.

 

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorsitzende Karin Heinze sprach ihr Stellvertreter Hans-Jürgen Lahaye einige erläuternde Worte zu der Referentin Melissa McCauley-Irle welche zur Unterstützung auch Ihren Ehemann mitgebracht hatte.

 

Melissa McCauley-Irle singt seit Ihrem 10. Lebensjahr und erhielt ihre gesangliche Ausbildung in Ihrem Heimatland, den USA. Sie bildet z. Zt. Gesangschüler aus und Ihre große Liebe gehört dem Chorgesang. Sie selbst bezeichnet sich als „Cross-Over“ weil Sie sich nicht einer speziellen Gesangsrichtung zugeordnet fühlt. Ihr Traum ist es einen modernen Jugendchor zu formen und zu leiten der auch ein wenig „flippig“ mit kleinen Tanzeinlagen auftreten kann.

 

Anhand von Beispielen und erläuternden Grafiken vermittelte die sehr gut vorbereitete Melissa McCauley Atemtechnik und Tonbildung. Einsatz von verschiedenen Resonanzräumen vom Kopf bis in den Hals-Brustraum um entsprechende Töne zu erzeugen.

Die Teilnehmer des Stammtisches mussten dies Anhand von Beispielen erlernen und demonstrieren.

Alle haben begeistert mitgemacht obwohl es an diesem Abend sehr warm war.

Es wurde darauf hingewiesen, dass Melissa McCauley auch den Mitgliedsvereinen des Stadtmusikbundes, auf Wunsch und natürlich gegen Honorar für Stimmbildung bzw. auch für die Schulung von Solisten (Feinschliff), gerne zur Verfügung steht.

 

Adresse:

Melissa McCauley-Irle

Landstr. 13

41812 Erkelenz-Holzweiler

Tel.: 02164-702352

Mail: mccauley-irle@gmx.net

 

Nach dem Referat brachte Melissa McCauley eine kleine Gesangliche Kostprobe Ihres Könnens.

Danach wurde ein kleiner Imbiss gereicht und natürlich ging eine Runde auf Kosten des Stadtmusikbundes.

 

Helmut Mohren berichtete sehr positiv vom Gospelworkshop in Hückelhoven an welchem Er und weitere Teilnehmer, durch den Stadtmusikbund gesponsert, teilgenommen haben.

Für Ihn war es ein sehr intensives Erlebnis und er möchte auf jeden Fall in zwei Jahren wieder teilnehmen. Vielleicht ist dann auch das Interesse in den Gesangvereinen größer.

Abschließend wurde noch lange diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und neue Kontakte geknüpft.

Gegen 22:30 Uhr endete der Stammtisch.

 

Stadtmusikbund Erkelenz e.V.

(Wilfried Rötzel)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
              www.erkelenz.de
www.erkelenz.de

Entwicklung & Design

by Wilfried Rötzel

Counter
www.dein-erkelenz.de
www.dein-erkelenz.de