Sehr vielseitig: Pop, Jazz und Gospel Konzert des Chores „GospelVoices Holzweiler“

HOLZWEILER. Am Sonntag, 8. Oktober, 16.30 Uhr, findet in Holzweiler im Saal Boss ein Gemeinschaftskonzert des Chores „GospelVoices Holzweiler“ zusammen mit dem Jazzchor Hattingen und dem Chor „Cantamus“ aus Kerpen-Buir statt. Das Konzert steht unter dem Motto „Oh happy day“. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, es wird um Spenden für das integrative Projekt „RurRock – Wir zusammen“ gebeten.

Die Zuhörer erwartet ein kurzweiliger Nachmittag mit Stücken aus der Pop-, Jazz- und Gospelliteratur, von einer Chorversion des Jazzklassikers „Hit the Road Jack“, über traditionelle Gospel wie „Down to the River to Pray“ bis zu „Barbara-Ann“.

Im Jahr 1999 fand sich in Holzweiler eine Gruppe von sangesfreudigen Männern und Frauen verschiedenen Alters, die sich sporadisch trafen, um Gottesdienste mit modernen Liedern musikalisch zu gestalten. Seit dem erfolgreichen Auftritt bei einem Konzert im Jahre 2001 wurde der Entschluss gefasst, nicht mehr nur sporadisch, sondern regelmäßig zu proben. Aus dieser Gruppe bildete sich somit ein Chor, der sich der Gospelmusik zuwandte und seit dem unter dem Namen „GospelVoices“ besteht. Bald kamen Anfragen, Erstkommunion- und Firmgottesdienste musikalisch zu umrahmen. Seit Dezember 2002 nimmt der Chor regelmäßig an den Adventskonzerten in Holzweiler, in der ehemaligen Pfarrkirche St. Cosmas und Damian, heute Filialkirche der katholischen Pfarrgemeinde Christ-König Erkelenz teil. Musikalisch begleitet werden Brautmessen und sonstige Gottesdienste. Pro Jahr absolviert der Chor durchschnittlich 12 – 14 Auftritte.

Inzwischen wurde ein recht umfangreiches Repertoire erarbeitet und die Chormitglieder freuen sich, wenn sie Gelegenheit erhalten, einiges davon zu Gehör zu bringen. Die GospelVoices bestehen zurzeit aus 30 Sängerinnen und Sängern und probt jeden Mittwoch von 18.30 bis 21 Uhr in der Alten Schule in Holzweiler. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. Neben den regelmäßigen Proben wird bei Workshops, Chortagen und Chorwochenenden auch die Geselligkeit gepflegt. Chorleiter ist Klaus Hurtz, Gründer und Mitglied verschiedener Chöre und Mitglied der Band „Rur Rock“.(red)

(Report am Sonntag 24.09.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
              www.erkelenz.de
www.erkelenz.de

Entwicklung & Design

by Wilfried Rötzel

Counter
www.dein-erkelenz.de
www.dein-erkelenz.de